muecken-blog.de

Blog-Archiv

30.10.2014

Weberknecht und Hauswinkelspinne - meist ungern gesehene Mitbewohner

Spinnen gehören zu den landlebenden Tieren, die schon am längsten auf der Erde weilen. Viele Menschen fürchten sich vor Spinnentieren, obwohl sie gerade in unseren Breiten meist harmlos sind. Im Folgenden werden zwei Spinnenarten......weiterlesen

Kategorie: Spinnentiere, Tipps, Allgemein

19.10.2014

Schaben - hartnäckige Plagegeister

Schaben sind auch unter dem Namen "Kakerlaken" bekannt. Aufgrund ihrer Größe und dem Auftreten in größeren Gruppen ekeln sich viele Menschen vor diesen Insekten. Entdeckt man eine Schabe in seinem Haus, sind weitere nicht fern.......weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Tipps, Insekten

19.10.2014

Die gemeine Florfliege - ein natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel

Im Gegensatz zu den normalen Fliegen, die einem oft allein durch ihre Anwesenheit sehr lästig sind, ist die gemeine Florfliege häufig gern gesehen. Durch ihre Vorliebe für Blattläuse ist sie zu einem beliebten......weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Insekten

09.10.2014

Die Gottesanbeterin - eine gefährdete Art

Jeder kennt die Gottesanbeterin als ein Insekt, welches des öfteren - bevorzugt nach der Paarung - das Männchen als Nahrung ansieht und es sich ohne zu zögern einverleibt. Die Gottesanbeterin gilt als Insekt, welches seinen......weiterlesen

Kategorie: Insekten, Allgemein

05.10.2014

Die Bettwanze - ein Künstler des Versteckens

Bis man sie entdeckt, dauert es meist sehr lange. Gewieft verbirgt sie sich hinter allen nur erdenklichen Versteckmöglichkeiten: Kleine Ritzen, Regale, in Bettkästen und sogar hinter losen Tapeten. Nachts kommt sie dann aus ihrem......weiterlesen

Kategorie: Tipps, Allgemein, Insekten

01.10.2014

Die Mistbiene

Wirft man nur einen kurzen Blick auf sie, könnte man meinen, eine Biene vor sich zu haben. Durch ihren Körperbau und die für Bienen typische Färbung weist sie eine verblüffende Ähnlichkeit zu der Honigbiene auf, die in einem......weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Tipps, Fliegenschutz, Insekten

19.09.2014

Die Kellerassel - ein "räudiges Schweinchen"

Der lateinische Name dieses Lebewesens bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie "räudiges Schweinchen". Bei dem im folgenden vorgestellten Tier ist der Name Programm: Auch wenn sie an sich harmlos ist und keine großen Schäden......weiterlesen

Kategorie: Tipps, Allgemein